1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1044)
Werbung wurde explizit für die Seite ausgeschaltet
Sonderveröffentlichung
Themenspecial Attraktive Arbeitgeber im Kreis Bergstrasse

Die NRD Orbishöhe GmbH – Wegbegleiter auf Zeit

NRD ORBISHÖHE GMBH: Jugendhilfeeinrichtung bietet Angebote für Kinder, Jugendliche und Eltern

Die NRD Orbishöhe GmbH unterstützt mit ihrem breitgefächerten Angebot und zahlreichen Partnern junge Menschen und ihre Familien auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. BILDER (2): NRD ORBISHÖHE GMBH

26.03.2021
Die NRD Orbishöhe GmbH (kurz: Orbishöhe) ist eine Jugendhilfeeinrichtung in Südhessen, die pädagogische Hilfen für Kinder, Jugendliche und deren Eltern anbietet.
 
Das Stammhaus der Orbishöhe in Zwingenberg.
Das Stammhaus der Orbishöhe in Zwingenberg.
Die Orbishöhe gibt es seit 1926 – seit dieser Zeit haben sich ihre Angebote und Schwerpunkte verändert. Seit 2006 ist sie eine Tochtergesellschaft der Nieder-Ramstädter Diakonie. Dachverband ist die Diakonie Hessen. Das Unternehmen ist regional organisiert und hat mit seinen Gruppen und Einrichtungen Standorte in den Kreisen Bergstraße, Odenwald, Darmstadt-Dieburg und Groß-Gerau.

Alle pädagogischen Mitarbeiter der Orbishöhe sind qualifizierte Fachleute (Erzieher, Sozialpädagogen, Diplom-Pädagogen, Heilpädagogen et cetera) und verfügen über zahlreiche Zusatzausbildungen (zum Beispiel systemische Familientherapie, Deeskalationstraining, Traumapädagogik, Motopädagogik, Bildungsberatung/Profilpass, Familienrat, sozialpädagogische Diagnosen). Durch kontinuierliche Supervision und Fortbildung ermöglicht die Orbishöhe sowohl individuell-professionelle Entwicklung als auch Teamunterstützung.

Die Einarbeitung und Förderung neuer Mitarbeiter hat für das Unternehmen einen hohen Stellenwert und wird durch verschiedene Angebote begleitet. In der Ausbildung pädagogischer Fachkräfte ist die Orbishöhe seit vielen Jahren Praxispartner von Fach- und Hochschulen im Rhein-Main-Gebiet. Sie unterstützt durch ihre pädagogischen Angebote junge Menschen und ihre Familien dabei, ein langfristig selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen. Die Hilfsangebote orientieren sich an dem, was die Kinder und Jugendlichen brauchen. Die Orbishöhe versteht sich als Wegbegleiter auf Zeit und fühlt sich professionellen Grundhaltungen und ethischen Standards verpflichtet.

■ gemischtgeschlechtlichen Gruppen
■ sozialem Lernen in der Gruppe
■ Bezugsbetreuersystem
■ strukturierten Tagesabläufen
■ Schulförderung und Hausaufgabenbetreuung
■ Freizeit- und erlebnispädagogischen Elementen
■ lokaler sozialer Integration vor Ort (Vereine, Freizeit)
■ individueller Elternarbeit zur Stärkung der Erziehungskompetenz
■ anderen sozialen Einrichtungen in einem Netzwerk zusammen

Angebote im Überblick

■ Stationäre Hilfen: Wohngruppen in Zwingenberg, Heppenheim, Groß-Gerau, Mühltal, Michelstadt. In den Wohngruppen werden auch Inobhutnahmen durchgeführt und unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreut.
■ Teilstationäre Hilfen: Tagesgruppen in Lampertheim, Pfungstadt, Mühltal, Gernsheim.
■ Ambulante Hilfen: intensiv sozialpädagogische Einzelbetreuung, Erziehungsbeistandsschaft/Betreuungshelfer, sozialpädagogische Familienhilfe, Teilhabeassistenz/Schulbegleitung (Schwerpunkt „Autismus-Spektrum-Störungen“), Betreutes Wohnen, sozialpädagogische Einzelfallhilfe, Clearing in akuten Krisen, sozialpädagogische Diagnosen, Familienrat, Ambulante Betreuung von minderjährigen Flüchtlingen, Krisenintervention.
■ Wohnprojekt UMA Biebesheim: ambulante Betreuung von minderjährigen Flüchtlingen.
■ Arbeit, Schule, Ausbildung: Jugendberufshilfe, HELP – Soziale Arbeit an Schulen, sozialpädagogische Förderung in der Schule für sozialemotionale Entwicklung Bensheim und den EBU-Klassen Groß-Gerau.
■ Kindertagesstätten: Nieder-Ramstadt, Ober-Ramstadt und Dieburg.

Erziehungsplanung von Anfang an

Die Orbishöhe lebt in ihrer Arbeit einen ganzheitlichen Ansatz, mit dem die Einrichtung der individuellen Situation jedes Kindes und Jugendlichen gerecht werden will. Fortlaufende kooperative Hilfe- und Erziehungsplanung und Evaluation gemeinsam mit den Partnern aus den Jugendämtern helfen dabei. In Form von spezifischen Vereinbarungen entwickelt und sichert das Unternehmen die Qualität seiner Arbeit. Dabei ist der Gedanke der Prävention wichtig, um schwierigen Entwicklungen vorzubeugen.

Die Auftraggeber

Gemeinsam mit den Kreisjugendämtern in den südhessischen Regionen und dem Schulamt des Kreises Bergstraße steht die Orbishöhe in regem Austausch über die bedarfsgerechte Weiterentwicklung ihrer Hilfs- und Unterstützungsangebote.

Das Netzwerk

Im diagnostischen Bereich besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Ambulanzen der regionalen Kinder- und Jugendpsychiatrie in Heppenheim, Höchst und Riedstadt. Die Orbishöhe ist Mitglied in mehreren Fachverbänden, kooperiert mit Hochschulen und Erzieher-Fachschulen und pflegt einen regelmäßigen interdisziplinären Austausch über ihre Netzwerke.

Die Verantwortung

Als diakonisches Sozialunternehmen ist sich die Orbishöhe der Verantwortung für die Schöpfung bewusst und verpflichtet sich zum sorgfältigen Umgang mit den Ressourcen der Umwelt. mwh/red

AUF EINEN BLICK

24 Standorte in Südhessen

Die Orbishöhe ist ein Unternehmen der Sozialwirtschaft mit Sitz in Zwingenberg an der Bergstraße und 24 Standorten in Südhessen. Schwerpunkte sind die Jugendhilfe und Kitas. Sie ist eine Tochter der Nieder-Ramstädter Diakonie mit insgesamt rund 265 Mitarbeitenden.

In den Landkreisen Bergstraße, Odenwald, Darmstadt-Dieburg und Groß-Gerau bieten rund 265 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter pädagogische Hilfen für rund 400 junge Menschen und ihre Familien an.

Die Orbishöhe ist immer auf der Suche nach pädagogischen Fachkräften wie Erzieher*, Sozialpädagogen*, Sozialarbeiter*, Heilpädagogen*, Diplom-Pädagogen* et cetera.

Das Unternehmen bietet seinen Mitarbeitenden neben einem umfangreichen internen und externen Fortbildungsangebot Supervision und Coaching. Eine jährliche Sonderzahlung im November, eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge, Corporate Benefits, Zuschüsse zu familienfördernden Maßnahmen, 30 Tage Urlaubsanspruch und Seminare und Workshops zur Stärkung der körperlichen und seelischen Gesundheit.

*(m/w/d)
 

KONTAKT

NRD Orbishöhe GmbH

Auf der Heide 7
64673 Zwingenberg

Telefon: 06251/ 93 34-0
Mail: info@nrd-orbishoehe.de
bewerbungen@nrd-orbishoehe.de
Internet: www.nrd-orbishoehe.de
Weitere Artikel
Es war eine Zeit des Umbruchs, aus der vor 50 Jahren die Gemeinde Lautertal geboren wurde. Mit der hessischen Gebietsreform veränderte sich die kommunale Landkarte des Landes Hessens nachhaltig. Das
09.06.2022
Mit der offiziellen Gründung der Gemeinde Lautertal am 1. Januar 1972 endete zwar ein langer Weg. Jener, der zum heutigen Bild der Kommune führen sollte, begann aber erst. Schon die ersten Monate
09.06.2022
Als Vorsitzender der Gemeindevertretung prägt Helmut Adam (CDU) die Lautertaler Kommunalpolitik entscheidend mit. Zuvor war er Erster Beigeordneter und musste nach dem Rücktritt von Bürgermeister
09.06.2022

Hallo liebe Welt der UTF-8 Umlaute Übersicht

Umlaut ä = ä
Umlaut ö = ö
Umlaut ü = u
Umlaut Ä = Ä
Umlaut Ö = Ö
Umlaut Ü = Ü
und das scharfe s ß = ß