1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1044)
Werbung wurde explizit für die Seite ausgeschaltet
Sonderveröffentlichung
Themenspecial 50 Jahre Lautertal

Fastnacht und Theater mit den Landfrauen

Die Veranstaltungen in der Heidenberghalle sind weit über Gadernheim hinaus beliebt

Eva-Christin Schwarick (links) und Julia Schmidt (rechts) als Ehepaar. BILD: NEU

9.06.2022
Einen wesentlichen Beitrag zum kulturellen Angebot im Lautertal tragen die Gadernheimer Landfrauen bei. Ihre Theaterabende und Fasnachtsveranstaltungen haben einen guten Ruf weit über das Lautertal hinaus.

Die Bretter, die die Welt bedeuten, finden sich für die Gadernheimer Landfrauen in der Heidenberghalle. Alle zwei Jahre heißt es: Vorhang auf und vor einem vollbesetzten Haus wird ein Theaterabend vom Feinsten geboten. In bestem Odenwälder Dialekt mit viel Witz und Humor werden meistens Dreiakter aufgeführt.

Die ersten Theaterauftritte der Landfrauen wurden für das Jahr 1978 dokumentiert, damals wurde im Erbacher Hof „Die gemischte Sauna“ aufgeführt. Vor besonderen Themen wurde sich nie gescheut und schon die Ankündigung ließ die Spannung auf das, was kommt, steigen.
In den Jahren zwischen den Theateraufführungen braucht es den Gadernheimern und Fans der Landfrauen aber nicht langweilig werden. Dann ziehen sie nämlich ein weiteres Ass aus ihrem Ärmel: die Fastnacht. Die erste Landfrauen-Fastnacht wurde 1971 im Café Knapp ausgerichtet, später dann im Erbacher Hof und ab 1989 in der Heidenberghalle. Fastnacht bei den Landfrauen bedeutet, dass es einen Elferrat gibt, dass Büttenreden mit viel Lokalkolorit geboten werden, Tanz und ganz viel Schunkelmusik für Stimmung sorgen – eben alles, was eine richtige Fastnacht ausmacht. Viele Helfer, ob Mitglied im Landfrauenverein oder nicht sind selbstverständlich dabei, wenn wieder Theater oder Fastnacht anstehen. Jutta Haas
Weitere Artikel
So wie der 77-jährigen Frau K. geht es vielen Menschen in Deutschland. Die Zeichen eines langen, aktiven Lebens machen sich bemerkbar und die Gelenke funktionieren nicht mehr so rund wie früher.
15.07.2022
Ganz schön sportlich geht es in der Sommer-Ausgabe des Stadtmagazins zu! Wir waren zu Besuch bei den Boule- und Pétanque-Spielern der SSG im Weiherhausstadion und haben staunend den Kindern und
15.07.2022
Boccia, Boule, Pétanque – ja was denn nun? Gibt’s da überhaupt einen Unterschied? Sehr wohl! Wenn der erste Bundeskanzler der jungen Bundesrepublik Konrad Adenauer an seinem Urlaubsdomizil am
15.07.2022

Hallo liebe Welt der UTF-8 Umlaute Übersicht

Umlaut ä = ä
Umlaut ö = ö
Umlaut ü = u
Umlaut Ä = Ä
Umlaut Ö = Ö
Umlaut Ü = Ü
und das scharfe s ß = ß