1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1044)
Werbung wurde explizit für die Seite ausgeschaltet
Sonderveröffentlichung
Themenspecial Stadtmagazin Bensheim

Freizeit Kalender - Juni

Im Fürstenlager finden an den Wochenenden Führungen statt. | Bild: Thomas Neu

20.05.2022
Juni

1. Juni
○ Don Quijote, Parktheater, 20 Uhr

2. Juni
○ Konzert mit Wille and the Bandits, Musiktheater Rex, 20.30 Uhr

4 Juni
○ Stadtführung, Lammertsbrunnen, 11 Uhr
○ Parkführung im Fürstenlager: Dorf und Nordhang, 15 Uhr
○ Kabarett mit Florian Schroeder – „Neustart“, Parktheater, 20 Uhr
○ Konzert mit PHIL, Musiktheater Rex, 20.30 Uhr
5. Juni
○ Parkführung im Fürstenlager: Dorf und Brunnen, 15 Uhr

8. Juni
○ Stadtteiltour von Bürgermeisterin Christine Klein in Schwanheim, 17 Uhr
○ Leseschwarm 2.0 am Wambolter Hof/Hostinné-Platz, 19 Uhr

9. bis 12. Juni
○ Bürgerfest in der Innenstadt

11. Juni
○ Parkführung im Fürstenlager: Aus der ländlichen Heiterkeit in die Erhabenheit hinaus, 14 Uhr
○ Führung durch die Auerbacher Schlossruine, 14 Uhr
12. Juni
○ Kurkonzert mit Garden of Delight, Kronepark Auerbach, 11 Uhr
○ Parkführung im Fürstenlager: Dorf und Südhang, 15 Uhr

15. Juni
○ Kabarett mit Alfons – „Jetzt noch deutscherer“, Parktheater, 20 Uhr

16. Juni
○ Konzert mit „Structucture“ (Roger Kintopf), PiPaPo-Jazzkeller, 19 Uhr

18. Juni
○ Stadtführung, Lammertsbrunnen, 11 Uhr
○ Parkführung Fürstenlager: Dorf und Herrenwiese, 15 Uhr

19. Juni
○ Parkführung im Fürstenlager: Dorf und Nordhang, 15 Uhr
20. Juni
Themenrundgang des Kur- und Verkehrsvereins Auerbach, 18 Uhr

21. Juni
Konzert mit Hazmat Modine – „Box of Breath Tour 2022“, Musiktheater Rex, 20.30 Uhr

25. Juni
Tour der Hoffnung: Tour de Montanamit Start und Ziel am Hochstädter Haus
○ Parkführung im Fürstenlager: Dorf und Brunnen, 15 Uhr

26. Juni
50 Jahre Musikpavillon, Kronepark Auerbach, 11 Uhr
○ Parkführung im Fürstenlager: Dorf und Südhang, 15 Uhr
○ Auerbacher Schlossfestspiele: Premiere „Die Kaktusblüte“, 19.30 Uhr

28. Juni
The Hooters – „40th Anniversary Tour“ (ausverkauft), Musiktheater Rex, 20.30 Uhr

30. Juni
Gronauer Erzählcafé, Dorfgemeinshaftshaus Gronau, 14.30 Uhr
 

Freizeit-Tipp

Tour de Montana
Samstag, 25. Juni, 9 bis 16 Uhr

Gemeinsam führen das Team Bensheim der Tour der Hoffnung und der Förderverein Hochstädten Ende Juni die Tour de Montana durch. Die Erlöse der Veranstaltung fließen in Projekte zugunsten krebskranker Kinder; einen Teil erhält der Hochstädter Verein.

Von 9 bis 16 Uhr werden die Teilnehmer mit dem Mountainbike im vorderen Odenwald unterwegs sein. Den Bikern werden zwei unterschiedliche Strecken angeboten. Die in knapp zwei Stunden zu bewältigende kurze Strecke führt mit 500 Höhenmetern und knapp 20 Kilometern Länge vom Startpunkt Hochstädter Haus in Richtung Felsberg, über Zwingenberg und unterhalb des Auerbacher Schlosses zurück zum Start. Diese Strecke ist durchaus für Anfänger und Familien zu empfehlen, bedarf jedoch auch einer gewissen Grundkondition.

Für deutlich sportlich ambitioniertere Biker mit guter Kondition und schon reichlich Erfahrung bietet sich die zweite Streckenvariante an. Zu bewältigen sind hierüber 1000 Höhenmeter sowie 35 Kilometer Streckenlänge bei einer zeitlichen Einschätzung von etwa dreieinhalb Stunden. Vor allem sind drei größere Anstiege zu bewältigen; mit dem 517 Meter hohen Melibokus wird der höchste Punkt des vorderen Odenwaldes erreicht.

Die Startgebühr beträgt für alle Teilnehmer 55 Euro. Darin beinhaltet sind ein Trikot sowie ein Getränkegutschein nach Erreichen des Ziels. Eine Teilnahme von Sponsoren, Firmen und Vereinen wird von den Organisatoren besonders gewünscht.

Rund um das Hochstädter Haus wird am 25. Juni durch den Förderverein Hochstädten ganztägig die kulinarische Versorgung gewährleistet. Ab 18 Uhr spielt eine Band.

Weitere Informationen rund um die Tour de Montana gibt es im Internet unter www.tdh-bensheim.de/de/2022/ – dort kann auch direkt das Anmeldeformular ausgefüllt werden.
 
Weitere Artikel
So wie der 77-jährigen Frau K. geht es vielen Menschen in Deutschland. Die Zeichen eines langen, aktiven Lebens machen sich bemerkbar und die Gelenke funktionieren nicht mehr so rund wie früher.
15.07.2022
Ganz schön sportlich geht es in der Sommer-Ausgabe des Stadtmagazins zu! Wir waren zu Besuch bei den Boule- und Pétanque-Spielern der SSG im Weiherhausstadion und haben staunend den Kindern und
15.07.2022
Boccia, Boule, Pétanque – ja was denn nun? Gibt’s da überhaupt einen Unterschied? Sehr wohl! Wenn der erste Bundeskanzler der jungen Bundesrepublik Konrad Adenauer an seinem Urlaubsdomizil am
15.07.2022

Hallo liebe Welt der UTF-8 Umlaute Übersicht

Umlaut ä = ä
Umlaut ö = ö
Umlaut ü = u
Umlaut Ä = Ä
Umlaut Ö = Ö
Umlaut Ü = Ü
und das scharfe s ß = ß