1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1044)
Werbung wurde explizit für die Seite ausgeschaltet
Sonderveröffentlichung

In welcher Form das Winzerfest in diesem Jahr gefeiert wird, steht noch nicht fest. Bild: Neu

16.07.2021
Die Infektionszahlen sind zwar drastisch gesunken und auch das Leben ist etwas entspannter geworden, aber dennoch kann gerade im Veranstaltungsbereich von der gewohnten Normalität noch nicht gesprochen werden. Auf das beliebte Bürgerfest im Juni musste ebenso verzichtet werden, wie auch das Winzerfest Anfang September in seiner bekannten traditionellen Form nicht stattfinden wird. Seitens des Verkehrsvereins als Veranstalter wird derzeit geprüft, was stattdessen möglich sein wird. Ob Stadt, Verein oder auch die gewerbliche Veranstaltungsbranche – aktuell wird noch mit angezogener Handbremse gefahren und Besucher von Veranstaltungen müssen nach wie vor gültige Regeln beachten. In jedem Fall ist es zu empfehlen, sich vorher zu informieren. Oft sind Anmeldungen dringend erforderlich, aber auch Nachweise entsprechend der 3-G-Regeln (Getestet, Geimpft, Genesen), wie beispielsweise bei den wieder gestarteten Führungen im Fürstenlager. Auch auf dem Auerbacher Schloss wird wieder Theater gespielt. Die Freilichtaufführungen „Adam und Eva“ sind noch bis zum 8. August zu sehen. Eine Premiere gibt es in diesem Sommer im Kronepark Auerbach mit dem „EuropaFilmFest“ vom 29. Juli bis 5. August. Acht Tage lang zeigt das Freiluftkino in Kooperation mit den Bensheimer Partnerschaftsvereinen jeden Abend einen Film aus den europäischen Partnerstädten der Stadt Bensheim. Alle Veranstaltungen – vor allem, wenn es in den Herbst geht – unter Vorbehalt hinsichtlich der Pandemie-Entwicklung. 
Juli

17. Juli
- Frühschoppen auf der Terrasse mit The Galazzos, Musiktheater Rex, 11 Uhr
- Parkführung im Fürstenlager „Dorf und Südhang“, 15 Uhr

18. Juli
- Parkführung im Fürstenlager „Dorf und Brunnen“, 14 Uhr
- Tanznachmittag der AWO Auerbach, Bürgerhaus Kronepark, 15 Uhr
- Auerbacher Schlossfestspiele: „Adam und Eva“, Schloss Auerbach, 19.30 Uhr
 
Der Kronepark wird zum Kino. Bild: Neu
Der Kronepark wird zum Kino. Bild: Neu
24. Juli
- Parkführung im Fürstenlager „Dorf und Nordhang“, 15 Uhr

25. Juli
- Kurkonzert im Kronepark, 11 Uhr
- Parkführung im Fürstenlager „Dorf und Herrenwiese“ (seniorengerecht), 14 Uhr
- Auerbacher Schlossfestspiele: „Adam und Eva“, Schloss Auerbach, 19.30 Uhr

29. Juli
- EuropaFilmFest im Kronepark mit dem Film „Coup“, 19 Uhr
- Rex-Open-Air mit Pete York, Torsten Goods und Andi Kissenbeck, Festplatz Berliner Ring, 20 Uhr

30. Juli
- EuropaFilmFest im Kronepark mit dem Film „Bohemian Rhapsody“, 19 Uhr
- Rex-Open-Air mit ABCD – AC/DC Tribute, Festplatz Berliner Ring, 20 Uhr

31. Juli
- Parkführung im Fürstenlager „Dorf und Südhang“, 15 Uhr
- EuropaFilmFest im Kronepark mit dem Film „Aznavour by Charles“, 19 Uhr
- Rex-Open-Air mit Depeche Reload, Festplatz Berliner Ring, 20 Uhr
Weitere Artikel
Es war eine Zeit des Umbruchs, aus der vor 50 Jahren die Gemeinde Lautertal geboren wurde. Mit der hessischen Gebietsreform veränderte sich die kommunale Landkarte des Landes Hessens nachhaltig. Das
09.06.2022
Mit der offiziellen Gründung der Gemeinde Lautertal am 1. Januar 1972 endete zwar ein langer Weg. Jener, der zum heutigen Bild der Kommune führen sollte, begann aber erst. Schon die ersten Monate
09.06.2022
Als Vorsitzender der Gemeindevertretung prägt Helmut Adam (CDU) die Lautertaler Kommunalpolitik entscheidend mit. Zuvor war er Erster Beigeordneter und musste nach dem Rücktritt von Bürgermeister
09.06.2022

Hallo liebe Welt der UTF-8 Umlaute Übersicht

Umlaut ä = ä
Umlaut ö = ö
Umlaut ü = u
Umlaut Ä = Ä
Umlaut Ö = Ö
Umlaut Ü = Ü
und das scharfe s ß = ß