1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1044)
Werbung wurde explizit für die Seite ausgeschaltet
Sonderveröffentlichung
Themenspecial Reine Frauensache(n)

Natürliche Wärme vom Schaf

„Alles echt Schaf“ in Zwingenberg bietet Schaffelle und Kleidung aus Wolle an

Siglinde Krauß-Pfeifer bietet hochwertige Schaffell-Produkte an. BILD: SPIELMANN

21.10.2021
Es hat einen guten Grund, dass auf vielen Kinderfotos aus früheren Zeiten die Babys auf einem Schaffell liegen. Denn schon unserer Ahnen wussten, was vor einiger Zeit auch eine Studie des Helmholtz-Zentrums München herausfand: Schaffelle können Kinder vor möglichen Allergien, Neurodermitis und Asthma schützen.

Siglinde Krauß-Pfeifer ist davon schon lange überzeugt, denn sowohl ihr Vater als auch ihr Großvater waren Schäfer und sie ist mit diesen Tieren und den wärmenden und positiven Eigenschaften ihrer Produkte aufgewachsen. Zum Verkauf der Fellartikel ist sie aber erst durch den Tod ihres Vaters gekommen, der einen großen Lagerbestand aus seinen Marktaktivitäten hinterlassen hatte. Siglinde Krauß-Pfeifer nahm dieses Erbe an und ging ebenfalls auf Märkte. Irgendwann tauschte sie den kalten Marktstand gegen ein warmes Ladengeschäft ein. Erst an der vorderen Bergstraße und dann in Zwingenberg. Seit fünf Jahren betreibt sie an der Darmstädter Straße in der Nachbarschaft des Löwenplatzes ihr Geschäft „alles Echt Schaf“.

Entsprechend der wärmenden Eigenschaften der Schaffell-Produkte ist das Geschäft nur im Winterhalbjahr von Oktober bis Ende März geöffnet. Fast alles, was man aus Schaf- beziehungsweise Lammfellen herstellen kann, ist in dem Geschäft vorhanden. Angefangen von den Fellen über Hausschuhe, Handschuhe, Mützen und Fellwesten bis zu Wolldecken und Wärmflaschen mit Fellüberzug, die die Wärme besonders lange halten.

Umfangreich ist auch das Angebot an Schuhen und Stiefeln der Firma Fellhof aus Österreich. Die mit echtem Lammfell gefütterten Schuhe sind robust und werden in Portugal und Bulgarien produziert. Ganz besonders weich sind die Decken der Firma Wollzeit aus der Nähe von Oldenburg. Sie bestehen aus reiner Merinowolle, die größtenteils von Schafen aus der Mongolei kommt. Die Decken werden ohne Einsatz von Chemie gefertigt und nicht gefärbt. Bis zum Beginn des Sommerhalbjahres ist das Geschäft dienstags bis freitags von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr geöffnet. js
   

Kontakt

Alles Echt Schaf
Darmstädter Straße 1
64673 Zwingenberg
Tel. 0177 56 18 332
alles-echt-schaf.de
skp@alles-echt-schaf.de
Weitere Artikel
Es war eine Zeit des Umbruchs, aus der vor 50 Jahren die Gemeinde Lautertal geboren wurde. Mit der hessischen Gebietsreform veränderte sich die kommunale Landkarte des Landes Hessens nachhaltig. Das
09.06.2022
Mit der offiziellen Gründung der Gemeinde Lautertal am 1. Januar 1972 endete zwar ein langer Weg. Jener, der zum heutigen Bild der Kommune führen sollte, begann aber erst. Schon die ersten Monate
09.06.2022
Als Vorsitzender der Gemeindevertretung prägt Helmut Adam (CDU) die Lautertaler Kommunalpolitik entscheidend mit. Zuvor war er Erster Beigeordneter und musste nach dem Rücktritt von Bürgermeister
09.06.2022

Hallo liebe Welt der UTF-8 Umlaute Übersicht

Umlaut ä = ä
Umlaut ö = ö
Umlaut ü = u
Umlaut Ä = Ä
Umlaut Ö = Ö
Umlaut Ü = Ü
und das scharfe s ß = ß