1. Block für Werbung geeignet (1. echter Block 10014/1044)
Werbung wurde explizit für die Seite ausgeschaltet
Sonderveröffentlichung
Themenspecial 50 Jahre Lautertal

Von Beedenkirchen aus in die Natur

Der Ortsbezirk mit der evangelischen Kirche als Zentrum ist Ausgangspunkt für viele Wanderungen

Der Brunnenplatz in Wurzelbach BILD: KOE  

9.06.2022
BEEDENKIRCHEN – WURZELBACH – STAFFEL – SCHMAL-BEERBACH

„Wenn alle reingehen, gehen sie nicht alle rein, wenn nicht alle reingehen, gehen sie alle rein“, mit dieser Redensart ist die Größe der kleinen Kirche von Beedenkirchen aus dem Jahr 1669 gut beschrieben.

Vor allem an Weihnachten und zur Stuwwemussig kann der erste Teil der Beschreibung eintreten. In dem Beedenkircher Kleinod ist die Draymann-Orgel von 1854 zu hören. Einst prägte Landwirtschaft das über 1000 Jahre alte Dorf. Beedenkirchen ist ein idealer Ausgangpunkt für Wanderungen zum Felsenmeer oder zur Kuralpe. Heute bieten verschiedene Gewerbebetriebe unterschiedlichste Arbeitsplätze nicht nur für die 625 Einwohner.
    
Die Kirche ist das Wahrzeichen von Beedenkirchen. Zum Ortsbezirk gehören auch Staffel, Wurzelbach und Schmal-Beerbach BILD: KOE
Die Kirche ist das Wahrzeichen von Beedenkirchen. Zum Ortsbezirk gehören auch Staffel, Wurzelbach und Schmal-Beerbach BILD: KOE
     
Verschwunden sind die nahe Beedenkirchen gelegenen Wüstungen Grauelbach und Atzenrode. Wohl schon immer gehörte Wurzelbach (47 Einwohner) zu Beedenkirchen. Staffel (109 Einwohner) war, bevor es 1968 nach Beedenkirchen eingemeindet wurde, von Beedenkirchen mitverwaltet worden. Alle drei Dörfer bilden einen Ortsbezirk der Großgemeinde Lautertal, dem 1976 Schmal-Beerbach (42 Einwohner) hinzugefügt wurde. Um die Belange dieses Ortsbezirks kümmert sich ein Ortsbeirat mit Hartmut Krämer als Ortsvorsteher. Rührige Bürger engagieren sich immer wieder in den Vereinen oder dem Vereinsring, um ihren Ort attraktiver zu machen. Zwei Beispiele dafür sind die Brunnenanlagen in Wurzelbach und Staffel. Walter Koepff
Weitere Artikel
So wie der 77-jährigen Frau K. geht es vielen Menschen in Deutschland. Die Zeichen eines langen, aktiven Lebens machen sich bemerkbar und die Gelenke funktionieren nicht mehr so rund wie früher.
15.07.2022
Ganz schön sportlich geht es in der Sommer-Ausgabe des Stadtmagazins zu! Wir waren zu Besuch bei den Boule- und Pétanque-Spielern der SSG im Weiherhausstadion und haben staunend den Kindern und
15.07.2022
Boccia, Boule, Pétanque – ja was denn nun? Gibt’s da überhaupt einen Unterschied? Sehr wohl! Wenn der erste Bundeskanzler der jungen Bundesrepublik Konrad Adenauer an seinem Urlaubsdomizil am
15.07.2022

Hallo liebe Welt der UTF-8 Umlaute Übersicht

Umlaut ä = ä
Umlaut ö = ö
Umlaut ü = u
Umlaut Ä = Ä
Umlaut Ö = Ö
Umlaut Ü = Ü
und das scharfe s ß = ß